Investment

Maximale Sicherheit und zugleich von den Entwicklungen des Kapitalmarkts profitieren: Das bietet der Vodafone Pensionsplan.

Alle Beiträge werden von Vodafone für dich am Kapitalmarkt investiert. Ob Sicherheit, Balance oder Wachstum – über die Anlagestrategie deiner Altersversorgung entscheidest du selbst. Und das, wenn du magst, jeden Monat neu.

Aktueller Kurspreis

  • Aktienfonds: 1.542,28 €
  • Rentenfonds: 17,61 €
  • Cashfonds: 1.013,66 €

Stand: 02.12.2021

Die Fonds

Von deinen Beiträgen kaufen wir Monat für Monat Anteile an zwei Fonds: dem Aktienfonds, genannt Vodafone Aktienfonds, und dem Rentenfonds, genannt Vodafone Rentenfonds.

Unter den Fonds sind verschiedene Investmentfonds (Publikumsfonds) zusammengefasst. Mit dem Geld, das in die Fonds investiert wird, werden nach einem festgelegten Schlüssel Anteile an den Investmentfonds erworben. Wie viele Anteile an den Fonds monatlich erworben werden können, hängt von der Höhe der Beiträge und dem aktuellen Kaufpreis ab.

Wichtig für dich ist: Du musst dich lediglich für eine Anlagestrategie entscheiden. Der Rest läuft automatisch. Über die gewählte Anlagestrategie bestimmst du, in welchem Verhältnis Anteile am Aktien- bzw. am Rentenfonds sowie am Geldmarktfonds für dich erworben werden sollen. Die Strategie Wachstum setzt vor allem auf den Aktienfonds, die Strategie Sicherheit auf den Rentenfonds. Die Strategie Balance liegt dazwischen. Bei rentennahen Mitarbeiter:innen kommt mit dem Geldmarktfonds noch ein dritter Fonds hinzu, der das Versorgungsguthaben im Vodafone Pensionsplan für die Rente absichern soll. Er kommt in allen Anlagestrategien stets mit 56 Jahren ins Spiel und macht ab Alter 60 ein Viertel der Anlage aus. Der Geldmarktfonds ist kein Dachfonds, sondern ein einzelner Publikumsfonds.

Zusammenstellung der Fonds

Vodafone Aktienfonds

Der Vodafone Aktienfonds besteht aus verschiedenen Investmentfonds.
Den größten Anteil machen aktiv gemanagte globale Indizes aus. Den Rest bilden passive globale Aktienindizes, Schwellenländeraktien, Immobilien- und Infrastrukturaktien.

Vodafone Rentenfonds

Der Vodafone Rentenfonds verfolgt mit einer größeren Zahl Investmentfonds eine sehr weite Anlagestrategie. Eurostaatsanleihen und europäische Unternehmensanleihen werfen das meiste Gewicht in die Waagschale. Der Rest setzt sich in kleinen Teilen aus globalen Unternehmensanleihen, europäischen Unternehmensdarlehen, globalen Hochzinsanleihen, Schwellenländeranleihen, globalen Staatsanleihen und europäischen Immobilienaktien zusammen.

Geldanlage im Life Cycle Modell

Maßgeschneidert für die bAV

Ein Life-Cycle-Modell ist eine Investmentstrategie, bei der die genaue Verteilung der Beiträge auf Renten- und Aktienfonds von deinem Alter abhängen. Hierbei werden in jungen Jahren Renditechancen zur Wertentwicklung genutzt, ehe sich der Fokus bei älteren Mitarbeiter:innen zu einer konservativeren Anlage verschiebt. Du selbst musst dich um nichts kümmern. Das Modell sorgt in jedem Jahr für eine automatische Umschichtung.

Der Grundgedanke: Junge Mitarbeiter:innen müssen für Ihre Altersversorgung zunächst ein Kapital aufbauen und können Kapitalmarktrisiken aufgrund der langen Restlaufzeit der Investition leichter abfangen, während ältere Mitarbeiter:innen ihr angespartes Kapital vor Wertverlusten schützen müssen. Es gilt also, das Erreichte immer stärker abzusichern, je näher die Rente kommt.

Anlagestrategien

Du entscheidest, wie renditeorientiert du dein Vorsorgevermögen anlegen willst. Du hast die Wahl zwischen drei Anlagestrategien. Je renditeorientierter die Strategie, desto größer ist der Anteil der Aktienfonds. Ein Life-Cycle liegt jedoch allen Strategien zugrunde, was bedeutet, dass in jungen Jahren der Aktienanteil stets höher ist.
Eine Voraussage über die Wertentwicklung in der jeweiligen Strategie lässt sich nicht treffen. Aber wie du dich auch entscheidest, du kannst eigentlich nichts falsch machen:

  • Sorgfältig ausgewählte Dachfonds
  • Anlage im Life-Cycle
  • Beitragsgarantie

Sicherheit der Anlage

Was auch geschieht: Dein Versorgungsguthaben ist dir sicher. Vodafone ist gesetzlich dazu verpflichtet, dir die Summe aller jemals in den Pensionsplan eingezahlten Beiträge zu garantieren – für welche Anlagestrategie du dich also auch entscheidest: Du kannst nichts verlieren.

Flexibel bleiben – selbst entscheiden

Der Vodafone Pensionsplan lässt dir viel Entscheidungsfreiheit – damit du deine Altersvorsorge jederzeit flexibel an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Anlagestrategie wählen

Über die Anlagestrategie kannst du theoretisch jeden Monat neu entscheiden. Für welche du dich entscheidest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben und deiner finanziellen Situation ab. Wie risikofreudig bist du? Bereiten dir zu viele Aktien schlaflose Nächte?

Du solltest hin und wieder für dich überprüfen, ob du mit deiner Anlageentscheidung noch zufrieden bist, und ggf. die Strategie anpassen. Außerdem kann es nicht schaden, den Vodafone Pensionsplan in Verbindung mit deiner privaten Vorsorge zu setzen. Ist deine Vorsorge insgesamt ausgewogen?

Factsheet Aktienfonds

Factsheet Rentenfonds

Fondsinformation Cashfonds

Anlagestrategie ändern – so geht‘s

Um die Anlagestrategie zu ändern, brauchst du in deinem Konto bloß die gewünschte Strategie auswählen und auf „Ändern“ klicken, und schon wird dein Kapital ab dem nächsten Monat entsprechend der neuen Strategie angelegt. Du kannst für monatliche Beiträge und Einmalzahlungen zwei unterschiedliche Anlagestrategien wählen.

Wichtig ist, dass Du die Änderungen jeweils rechtzeitig vor der nächsten Gehaltszahlung eingibst. Eine Übersicht über die aktuellen Stichtage findest du unten.

Stichtage

Grundsätzlich gilt: Alle Entscheidungen müssen vor der Auszahlung des monatlichen Gehalts bzw. der entsprechenden Einmalzahlungen getroffen werden. Die Stichtage liegen meist in der ersten Woche eines Monats – du kannst deine Entscheidung aber jederzeit online im Portal festlegen. Das heißt: Wenn du dir zu Jahresbeginn schon sicher bist, dass dein nächstes Weihnachtsgeld in den Vodafone Pensionsplan fließen soll, kannst du diese Entscheidung schon Monate im Voraus treffen.

Stichtage für 2021/2022:

  • 05.12.2021
  • 05.01.2022
  • 05.02.2022
  • 05.03.2022
  • 05.04.2022
  • 05.05.2022
  • 05.06.2022
  • 05.07.2022
  • 05.08.2022
  • 05.09.2022
  • 05.10.2022
  • 05.11.2022
  • 05.12.2022